Youtube-Videos bekommen Info-Karten

Auf dem Desktop gibt es bereits seit Jahren die Möglichkeit, Youtube-Videos mit Anmerkungen zu versehen. Mit Info-Karten erhalten diese oft nervigen Overlays nun einen deutlich praktischeren Nachfolger. 

Screen Shot 2014-11-06 at 2.37.07 PM

Jeder kennt es sicher: Man startet ein Video auf Youtube & dieses ist erst einmal komplett mit Anmerkungen überlagert. Farbige Felder, die sich über das Video legen und in den meisten Fällen bei einem Klick auf irgendeine Webseite weiterleiten. Diese Anmerkungen haben, obwohl sie für die Kanal-Betreiber auch sehr praktisch sein können, oft etwas nerviges an sich & bieten wenig Funktionen.

Dies soll sich mit den neuen Info-Karten ändern, welche ab sofort in Youtube integriert werden. Dabei handelt es sich um weiße Karten im Google-Now Stil, die verschiedene Informationen bereitstellen können. Entweder beziehen sie sich auf das gespielte Video, auf ein anderes, auf eine Playlist, auf eine Webseite oder sollen auf eine bestimmte Aktion aufmerksam machen. Natürlich können sie auch zur Werbung benutzt werden.

Screen Shot 2014-11-28 at 4.46.12 PM

Dabei sehen die neuen Info-Karten nicht nur ansprechender aus, sie sind auch bei weitem nicht so aufdringlich wie die alten Anmerkungen. Besitzt ein Video eine solche Info-Karte, so erscheint oben rechts ein kurzer Hinweis darauf. Ob der Nutzer diese nun auch ansehen möchte, das bleibt ihm überlassen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die neuen Video-Karten auf allen Geräten funktionieren werden. Damit können Youtuber ihre Videos zukünftig auch mobil nachträglich um Informationen erweitern.

Irgendwann sollen diese neuen Info-Karten die alten Anmerkungen komplett ersetzen, derzeit befinden sie sich aber eher in einer öffentlichen Test-Phase. Youtuber erhalten hier mehr Informationen.

Source :

Youtube Blog