Update für Google Notizen: Teilen und gemeinsames Bearbeiten

Die Google Notizen App (welcher der Name „Keep“ deutlich besser stand) hat ein Update mit lang erwarteten Funktionen erhalten. 

Screenshot 2014-11-17 at 22.56.33

Hauptbestandteil des Updates sind die neuen Funktionen zur Zusammenarbeit mit Anderen: Notizen und Listen lassen sich nun auch mit anderen Nutzern teilen und gemeinsam bearbeiten. Man sieht dann zum Beispiel in Echtzeit, wenn jemand einen Eintrag auf einer Liste abhakt. Bei einer geteilten Einkaufsliste ist dies zum Beispiel sehr praktisch.

Darüber hinaus ermöglicht das Update auch das bessere durchsuchen der Notizen. Konnte man sich seine Notizen vorher nur nach Farben sortieren lassen, so kann man sie nun auch in Kategorien wie „Mit Bild“, „Geteilt“, „Alleine“ und Weitere teilen, um einen besseren Überblick zu haben. Auch dies war eine von vielen Nutzern seit langem gewünschte Funktion.

In der Web-Anwendung von Google Notizen sind die neuen Features ab sofort verfügbar, auch die Chrome Erweiterung dürfte sich beim nächsten Start von selbst aktualisieren. Lediglich bei der Android App kann es noch ein paar Tage dauern, bis das Update jeden erreicht hat.