Sony stellt erste Geräte mit Android TV vor

Wie erwartet hat Sony auf der CES 2015 in Las Vegas die ersten neuen Fernseher mit Android TV vorgestellt. 

001_4k_androidtv

Bereits vor einigen Wochen wurde berichtet, dass Sony bei sämtlichen Fernsehern in Zukunft ausschließlich auf Android TV setzen wird. Dies bestätigte der Elektronik-Hersteller nun offiziell auf der CES und stellte darüber hinaus auch noch einen ganzen Schwung neuer Smart TV’s vor.

Die neue Produktpalette mit Android TV zählt nicht weniger als 14 Modelle, welche in Größen von 42″ bis 75″ erhältlich sein werden. Zehn von ihnen gibt es außerdem nur mit 4k Ultra-HD Auflösung. Alle Geräte gemeinsam nutzen Android TV als System, womit sie auch gleichzeitig Google-Cast fähig sind. Ihr könnt sie also ansteuern wie euren Chromecast.

Eine weitere Besonderheit ist, dass einige der Modelle mit 4,9 mm Tiefe wirklich wahnsinnig dünn geraten sind. Außerdem wurde die Fernbedienung für die Bedienung von Android TV angepasst: Neben einem großen Trackpad gibt es unter Anderem ein Micro für die Sprachsteuerung des Smart-TV’s.

Wann und zu welchen Preisen die neuen Fernseher erhältlich sein werden ist noch nicht bekannt. Die Modelle können auf der Sony Webseite allerdings schon einmal angesehen werden, außerdem könnt ihr euch bei Verfügbarkeit mit einer eMail informieren lassen.