‚Roboto‘ – neue Chrome OS Schriftart jetzt testen

In nicht allzu ferner Zukunft wird Chrome OS mit ‚Roboto‘ eine neue Standard-Schriftart erhalten, die Systemweit eingesetzt wird. 

menu3‚Roboto‘ ist derzeit die Schriftart, welche standardmäßig unter Android zum Einsatz kommt. Für einen einheitlicheren Look der beiden Systeme soll sie zukünftig aber auch auf Chromebooks und anderen Geräten mit Chrome OS Einzug halten und die derzeitige Schriftart „Noto Sans“ ersetzen.

Wer sein Chromebook im DEV-Channel nutzt, der kann die neue Schriftart bereits vor allen Anderen testen. Dazu müsst ihr allerdings in den experimentellen Einstellungen von Chrome OS den Eintrag enable-roboto-font-ui aktivieren und euer Gerät anschließend einmal neu starten. roboto vs sans

Wie für experimentelle DEV-Features üblich macht das System in der neuen Schriftart noch einen etwas unfertigen Eindruck. Nicht wenige bemängeln die zu kleine Schriftgröße, auch ich muss sagen, dass Google hier ruhig ein paar Pixel mehr für Buchstaben hätte aufwenden können. Zum Vergleich könnt ihr euch die im Beitrag eingebundenen Screenshots ansehen. Links/Oben findet ihr die alte Schriftart, rechts/unten die neue.