Neue Acer CXI Chromebox vorgestellt, ab 349$

Acer hat seine CXI genannte Chromebox-Reihe um ein neues Modell mit zwei verschiedenen Ausstattungsvarianten erweitert. 

acer-chromebox-cxi-vesa-mount

Dieses neue Modell der Acer CXI Chromebox-Reihe richtet sich wieder vorrangig an den Bildungssektor und kleine bis mittelgroße Unternehmen, aber natürlich können auch Privat-Kunden das Gerät erwerben. Das nur 16,5cm hohe Gehäuse lässt sich entweder an speziellen Acer-Monitoren (und mit Aufwand wohl auch an den Bildschirmen anderer Hersteller) montieren, oder wird mit dem mitgelieferten Ständer daneben aufgestellt.

acer-chromebox_kb_ms

Mit einem Intel Core i3 4030U dual-core Prozessor ist die neue Acer CXI Chromebox auf jeden Fall mit ausreichend Rechenleistung versehen. Dazu gibt es eine 16 GB große interne SSD, die sich bei Bedarf per SD-Karte erweitern lässt. Über die vorhandenen USB 3.0 Anschlüsse kann natürlich auch eine beliebig große externe Festplatte angeschlossen werden.

acer-chromebox-cxi-power-button-usb-side-angle

Die Ausstattungsvarianten CXI-i34GKM und CXI-i38GKM unterscheiden sich lediglich in Arbeitsspeicher und Preis: Für die 4 GB Variante bezahlt man 349$, bei 8 GB muss man 399$ auf den Tisch legen. Letztere soll dafür auch 4K-Monitore befeuern können.

acer-chromebox-cxi-back-angled

 

Auf der Rückseite finden sich (von oben nach unten) ein Kensington-Lock, der AUX-Anschluss, Display-Port, HDMI-Out, 2x USB 3.0, ein Ethernet-Anschluss und natürlich der Anschluss für das Netzteil. Auf der Vorderseite gibt es noch zwei weitere USB 3.0 Anschlüsse. Das Gerät verfügt über eine aktive Kühlung.

Insgesamt also ein tolles neues Gerät, welches Acer hier vorgestellt hat. Leider verrät der Hersteller uns wieder einmal keine konkreten Details zu einem möglichen Verkauf in Deutschland, allzu bald solltet ihr mit einem solchen also nicht rechnen.

Source :

9to5Google