Hinweise auf Acer Chromebook mit Intel i3 für 349$

Nach der Vorstellung der neuen Samsung Chromebooks vor einigen Wochen scheint nun auch Acer an neuen Notebooks mit Googles Chrome OS zu arbeiten. Dabei will man erstmals auf etwas stärkere Prozessoren setzen, was sich dann natürlich auch auf den Preis auswirken wird. 

Im letzten Jahr war das Chromebook Acer C720 zeitweise Bestseller auf amazon.com in der Kategorie Notebooks. Ein Erfolg, welchen der Hersteller nur allzu gerne wiederholen würde. Hierfür will man in den kommenden Wochen ein neues Chromebook vorstellen, welches zwar nicht ganz so günstig, aber dafür besser ausgestattet sein soll. 


Angeblich kommt bei diesem neuen Chromebook nämlich der Intel Core i3 Prozessor zum Einsatz, welcher die Performance auch bei komplexeren Aufgaben konstant auf einem hohen Niveau halten soll. Darüber hinaus ist außerdem von 4 GB Ram die Rede. Letzteres wurde auch wirklich Zeit, die Chromebooks mit 2 GB Ram stoßen bei mehreren geöffneten Tabs leider irgendwann an ihre Grenzen. Darüber hinaus ist zu dem Gerät noch nicht viel bekannt. Vermutlich kommt es mit einer Diagonale zwischen 11 und 14 Zoll, außerdem könnte ein hochauflösendes FULL-HD Display zum Einsatz kommen. Die Akku-Laufzeit könnte sich bei 10 Stunden einpendeln, was für ein Notebook dieser Preisklasse wirklich ein guter Wert wäre. 


Wann das Gerät kommt ist noch nicht klar, der Preis soll jedoch bei 349$ liegen. Möglicherweise wird es auf dem Chrome OS Event am 06. Mai vorgestellt, allerdings wäre es schon verwunderlich, wenn das neue Acer Chromebook ohne Acer vorgestellt werden würde. 



[Quelle: OMGChrome]