Chrome OS: MTP-Support erreicht Stabilen Channel

Chromebooks und andere Geräte mit Chrome OS erhalten ab heute ein Update, welches den Datenaustausch mit angeschlossenen Android Smartphones ermöglicht. 

IMG_20131127_215342

Viele wunderten sich darüber, dass Google so lange gebraucht hat, um diese Funktion nachzureichen. Der MTP-Support ermöglicht es, ein angeschlossenes Android Smartphone als Speicher-Medieum zu erkennen und auf seine Daten zuzugreifen. Bisher konnte ein Chromebook mit einem angeschlossenen Android Smartphone nicht wirklich etwas anfangen.

Nun ist die Funktion also für alle Nutzer verfügbar. Als Nutzer des DEV-Channels von Chrome OS (wie man den Channel wechselt erfahrt ihr hier) verfügt mein Acer C720 schon etwas länger über den MTP-Support. Ich muss allerdings sagen, dass ich bisher noch kein einziges Mal von dieser Funktion Gebrauch gemacht habe. Und bevor es sie gab habe ich sie auch nie vermisst, meine Bilder und sonstige Daten wandern in die Cloud.