Chrome Beta für Android jetzt mit „Pull to Refresh“

Die Chrome Beta für Android hat ein praktisches neues Feature erhalten, welches den im Zuge des Material Design Updates verschwundenen Refresh-Button ausgleichen soll. 

Screenshot_2015-01-29-10-40-37Diese Funktion wird auch in vielen anderen Apps verwendet (unter Anderem Facebook). Scrollt man innerhalb der App ganz nach oben, so will man für gewöhnlich den aktuellsten Content angezeigt bekommen. Mit „Pull to Refresh“ wird genau dies möglich, indem man einfach noch weiter nach oben scrollt. Ihr zieht also mit eurem Finger den Inhalt der App nach unten, wodurch ein neuladen bzw. aktualisieren der Daten angestoßen wird.

Diese Funktion schafft es mit dem neusten Update auch in die Chrome Beta für Android. Zum aktualisieren einer Webseite müsst ihr diese einfach nur nach unten ziehen. Die Funktion wird durch ein sich drehendes Ladesymbol visualisiert, welches so bereits aus Google Inbox bekannt ist.

Das Update ist ab sofort im Google Play Store verfügbar und sollte automatisch auf eurem Gerät landen.