Acer C910 wird angeblich erstes 15,6 Zoll Chromebook

Der Hersteller Acer will im neuen Jahr offenbar so richtig Gas geben und mit einem besonders großen Chromebook eine mutmaßliche Marktlücke füllen. 

c910-large

Ist dieser Blog irgendwie ziemlich Acer affin? Mitnichten, aber zu diesem Hersteller gibt es nunmal mit Abstand die meisten Gerüchte, wenn es um Chromebooks geht. Nachdem erst vor wenigen Tagen Informationen zu einem angeblichen Acer C740 Chromebook aufkamen geht es nun weiter mit Acers „größtem“ Experiment in diesem Segment: Einem Chromebook mit 15,6 Zoll großem Display.

In diese Dimensionen ist bisher noch kein Hersteller der kleinen Chrome Notebooks vorgedrungen. Möglicherweise zurecht, denn einer der größten Vorteile dieser Geräte (die Mobilität) wäre mit einem derart großen Laptop natürlich nur noch eingeschränkt gegeben. Andererseits sind mir im Netz bereits vermehrt Leute begegnet, die sich nach einem Chromebook abseits des Netbook-Segments sehnen.

Diese Stimmen hat man bei Acer offenbar erhört. Bei OMG! Chrome! will man an Informationen zu einem neuen 15,6 Zoll Chromebook von Acer gekommen sein, welches bereits im März 2015 verfügbar sein und auf den Namen C910 hören soll. Abgesehen von der Größe soll die Ausstattung aber weitestgehend dem derzeitigen Standard entsprechen: HD oder FULL-HD, 2 oder 4 GB Ram, 16 oder 32 GB SSD. Lediglich beim Prozessor könnte uns eine Überraschung erwarten, denn auch hier wird es mutmaßlich eine Variante mit dem derzeit noch unbekannten Intel Broadwell-U Celeron Prozessor geben, welcher bereits für das neue C740 erwartet wird. Die schwächere Version des Acer C910 wäre dann immer noch mit einem potenten Intel Core i3 Prozessor ausgestattet – noch eine Gemeinsamkeit mit dem angeblichen C740.

Acer hat also scheinbar so einiges vor im Jahr 2015. Dabei bin ich persönlich aber besonders gespannt auf das mutmaßliche Acer Convertible. Was interessiert euch am Meisten?